magnify
Home Messe Erste Münchner Immobilien Messe erfolgreich gestartet

Erste Münchner Immobilien Messe erfolgreich gestartet

Ausgestellt am 28. April 2012 von in Messe, MIM, München

Am Wochenende vom 20. bis 22. April 2012 stand die neue “Kleine Olympiahalle” ganz im Zeichen der Wohnimmobilien – ein Ruf, dem mehr als 5.000 immobilieninteressierte Besucher folgten.

Hohe Zufriedenheit herrschte auf allen Seiten: Die Aussteller zeigten sich vom hohen Niveau der Messe und von der Qualität der Messebesucher begeistert, die Besucher lobten das konzentrierte Angebot und die angenehme Atmosphäre der neu gebauten Kleinen Olympiahalle. „Wer kam, war bereits gut vorinformiert und zielgerichtet interessiert“, so Alexander Hofmann, Vizepräsident des BFW Bayern und Geschäftsführer der Baywobau. Insgesamt erwiesen sich die Gespräche auf der MÜNCHNER IMMOBILIEN MESSE als sehr qualifiziert.

Einladend und modern präsentierten sich die insgesamt 57 Messestände den Besuchern, die sich einen Überblick über das derzeitige Angebot an neuen und gebrauchten Wohnimmobilien in und um München verschaffen konnten. In anschaulichen Darstellungen, zum Teil mit zeitgemäßer Touchscreen-Technik, machten die Aussteller Lust auf ihre Produkte und sorgten für viel Faszination. So mancher Bauträger nutzte die Messe auch für die Präsentation ganz neuer Projekte, die bislang noch nicht publiziert, sondern hier zum ersten Mal gezeigt wurden. Daneben waren auch Dienstleister wie Notare und Finanzierungsinstitute vor Ort und damit alles, was man zum Erwerb einer Immobilie braucht, auf der MÜNCHNER IMMOBILIEN MESSE vertreten.

Ebenfalls hervorragend angenommen wurde das Rahmenprogramm, das an allen drei Messetagen mit hochkarätig besetzten Expertenvorträgen und Diskussionsrunden zur Teilnahme einlud. „Es ist uns gelungen, ein breites Themenspektrum anzubieten und entsprechend hochklassige Experten für die Vorträge zu gewinnen“, so Dr. Florian Forster, Geschäftsführer der acm medien GmbH, der für die Veranstaltungsleitung verantwortlich zeichnete. So waren Politik und Wirtschaft an einen Tisch geholt worden und hatten über die Wohnungspolitik und Wohnraumentwicklung diskutiert. Am Freitag eröffnete Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Messe. Am Samstag besuchte Münchens Oberbürgermeister Christian Ude die Veranstaltung. Am Sonntag diskutierte der CSURathaus-Fraktionsvorsitzende Josef Schmid mit Bauträgern und der Wissenschaft. Besonders gefragt war der Vortrag von Helmut Thiele, Vorsitzender des Münchner Gutachterausschusses.

Als sich am Sonntagabend die Türen der MÜNCHNER IMMOBILIEN MESSE schlossen, war man sich einig: Das Konzept der Messe war ein voller Erfolg und hatte alle Erwartungen übertroffen. Die Wahl des Veranstaltungsorts wurde von den Ausstellern ebenso gelobt wie das großartige Engagement des Veranstalters. Dieser steht mit einem Bein bereits in der Planung der kommenden MÜNCHNER IMMOBILIEN MESSE, die im April nächsten Jahres stattfinden wird.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Peter Hegerich